Dein Gruß hier...
1 Mitglieder online


Alias:
Passwort:



 



Regeln zu Benutzung dieses Portals


Gegenstand

Die nachfolgenden Bedingungen regeln die Nutzung des Portals und müssen von allen Mitglieder eingehalten werden.


Beschreibung

harzdating.de ist ein Dienst, über den sich bereits angemeldete Mitglieder zum Aufbau von Freundschaften für Freizeit, Partnerschaft o.ä. kennenlernen können. Dieses Portal enthält Informationen über Mitglieder. Die Mitglieder können sich innerhalb des Portals die Daten anderer Mitglieder ansehen und diese kontaktieren (intern ohne Weitergabe von Email-Adressen).
Die vorgenannten Dienste werden nur für die private Nutzung der Mitglieder angeboten.


Zugang

Der Zugang zum geschützten Portal erfolgt durch die Vergabe eines Benutzernamens (Alias) mit zugehörigem Passwort. Beide werden vom Mitglied selbst gewählt. Zur Datenverschlüsselung werden Cookies vorausgesetzt. Diese müssen im Browser aktiviert sein. Das Mindestalter für eine Mitgliedschaft beträgt 16 Jahre.


Datenschutz

harzdating.de verpflichtet sich, die gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz, insbesondere das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und das Gesetz über den Datenschutz bei Telediensten (TDDSG) zu beachten.
Die Datenschutzerläuterungen zur Nutzung des Portals finden sie hier.


Kosten

Die Nutzung des Portals ist für private Mitglieder kostenfrei. Kostenpflichtige Dienste werden separat ausgewiesen. Entsprechende Preise werden ebenfalls für die jeweiligen Dienste ausgewiesen.
Eine kostenpflichtige Nutzung des Portals durch gewerbliche Anbieter ist möglich (Werbeplätze o.ä.), entsprechende Vereinbarungen zugrunde liegend. harzdating.de behält sich das Recht vor, ohne Angabe von Gründen Anfragen von gewerblichen Anbietern abzulehnen.


Pflichten und Obliegenheiten der Mitglieder
  • Je Mitglied (Person) ist nur ein Profil zulässig, ausgenommen hiervon sind die Adminprofile. Mehrfachanmeldungen führen zum Ausschluss der Mitgliedschaft für alle durch dieses Mitglied angemeldeten Profile. Bei der Anmeldung ist jedes neue Mitglied verpflichtet, zur internen Speicherung die wahre Identität anzugeben, welche der Öffentlichkeit nicht zugänglich sind (SPAM und FAKE-Schutz).
  • Jedes Mitglied ist verpflichtet, Inhalte aus internen Nachrichten vertraulich zu behandeln und diese vor Dritten zu schützen. Dies gilt insbesondere für Namen, Adressen, Telefon- oder Faxnummern aber auch andere persönliche Daten, welche durch das Nachrichtensystem von Mitglied zu Mitglied mitgeteilt wurden.
  • harzdating.de haftet nicht für falsche Angaben von Mitgliedern.
  • Jedes Mitglied ist jedoch hiermit verpflichtet, alle Angaben wahrheitsgemäß anzugeben.
  • Auf Verlangen des Webmasters oder der Admins hat das betreffende Mitglied einen kostenlosen Personalausweischeck im System vorzunehmen.
  • Bei negativ ausfallendem Personalausweischeck oder 10-tägiger Nichtbeachtung erfolgt die sofortige Sperrung des Profils.
  • Ferner verpflichtet sich jedes Mitglied, den angebotenen Service nicht zu missbrauchen. Ihnen ist untersagt, bereitstehende Informationen zu benutzen, um anderen zu drohen, zu belästigen oder die Rechte (einschließlich Persönlichkeitsrechte) anderer zu verletzen.
  • Im Bezug auf das Urheberrecht ist Ihnen untersagt, fremde Daten wie Bilder o.ä. zu nutzen.
  • Eine Nutzung, die die Verfügbarkeit der Angebote für andere Mitglieder nachteilig beeinflusst, ist untersagt.
  • Die interne Kommunikation der Mitglieder untereinander ist zu keinem anderen Zweck als der persönlichen Kontaktaufnahme zu nutzen. Das Anbieten von Waren, Dienstleistungen oder anderweitige Werbung an andere Mitglieder ist untersagt.
  • Aus Datenschutzgründen ist es Ihnen untersagt, in Ihrer Personenbeschreibung (Profil) Ihren wahren Namen, Adresse, Telefon- o. Faxnummer sowie Emailadresse zu nennen.
  • Unbeschadet möglicher zivil- und strafrechtlicher Folgen für das einzelne Mitglied berechtigt die Nichtbeachtung der Verhaltensverpflichtungen, harzdating.de zu einer sofortigen Kündigung der Mitgliedschaft sowie bei groben Verstößen das Verhängen einer Vertragsstrafe in Höhe von 1.500 Euro je Einzelfall.


Kündigung

Jedes Mitglied ist berechtigt, die Mitgliedschaft ohne Angabe von Gründen frühestens nach 3 Kalendertagen zu kündigen, sofern für das Profil keine Sondersperren vorliegen. In diesem Fall ist eine Löschung erst nach Ablauf der Sperrfrist möglich.

harzdating.de ist jederzeit berechtigt Profile zu löschen oder zu sperren
  • die seit mehr als 3 Wochen keine relevanten Daten (Geschlecht, Wohnort usw.) enthalten
  • die nicht wahrheitsgemäße Angaben enthalten
  • die anstößige (pornografische oder gegen das Gesetz verstoßende) Inhalte enthalten
  • die seit mehr als 3 Monaten nicht mehr genutzt wurden
  • wenn das zugehörige Mitglied nachweislich den Ruf von harzdating.de.de schädigt
  • wenn das zugehörige Mitglied in Nachrichten andere Mitglieder beleidigt oder belästigt
  • wenn das zugehörige Mitglied versucht das System zu manipulieren
  • wenn das zugehörige Mitglied versucht nicht zulässige Bilder in sein Mitgliederprofil zu laden
  • wenn das zugehörige Mitglied gegen andere Inhalte dieser Regeln verstößt
  • wenn das zugehörige Mitglied unerlaubte Werbungen im System verbreitet
  • wenn das zugehörige Mitglied fremde Internetadressen im System verbreitet
  • wenn das zugehörige Mitglied Spamnachrichten versendet, insbesondere gilt hier die Aufforderung der Weitersendung von Nachrichten an weitere Mitglieder (Kettenmails)
  • wenn das zugehörige Mitglied Nachrichten mit fremdsprachigen Inhalten in Verbindung mit einer Emailadresse versendet
harzdating.de ist jederzeit berechtigt, die angebotenen Dienstleistungen ganz oder teilweise einzustellen.


Betrieb

Die ständige Erreichbarkeit des Portals steht im alleinigen Ermessen von harzdating.de.
Eine ununterbrochene Nutzbarkeit bzw. Erreichbarkeit der von harzdating.de angebotenen Dienste wird nicht gewährleistet.
Es besteht kein Rechtsanspruch auf eine Mitgliedschaft und Erreichbarkeit der Profile.
harzdating.de ist berechtigt, aber nicht verpflichtet, den Inhalt jedweden Textes sowie eingesandter Fotos bzw. Grafikdateien auf Vereinbarkeit mit den allgemeinen Gesetzen zu überprüfen und, sofern erforderlich, die jeweiligen Inhalte zu ändern oder zu löschen.


Unabhängige Leistungsanbieter

Von einem Dritten erbrachte Dienste können zusätzlichen Bedingungen unterworfen sein und evtl. für das Mitglied kostenpflichtig sein. Hierauf wird das Mitglied an entsprechender Stelle hingewiesen. Das Mitglied ist verpflichtet, sich vor der Inanspruchnahme der Leistungen eines Dritten über dessen Allgemeine Geschäftsbedingungen und Preise zu informieren. Entstehende Transaktionen liegen außerhalb der Verantwortlichkeit und Haftbarkeit von harzdating.de.


Inhalt

harzdating.de übernimmt keinerlei Haftung für die Korrektheit von Informationen, Meinungen oder anderen Mitteilungen von Mitgliedern oder Anbietern.


Rechte

Alle Rechte an Programmen, Leistungen, Verfahren, Design Software, Technologien, Marken, Handelsnamen, Erfindungen und an allen Materialien, die zu harzdating.de gehören, unterliegen ausschließlich dem Urheberrecht des DeKey-Internetservice, 99759 Sollstedt.


Haftung

harzdating.de haftet für einfache Fahrlässigkeit nur, soweit ein Organ, Mitarbeiter oder Erfüllungsgehilfe von harzdating.de eine vertragswesentliche Pflicht verletzt hat. Die Haftung ist auf den typischerweise entstehenden Schaden beschränkt.
harzdating.de übernimmt eine Haftung für systembedingte Ausfälle, Unterbrechungen und Störungen der technischen Anlagen und des Service von harzdating.de nur bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit ihrer Organe, Mitarbeiter und Erfüllungsgehilfen und nur in dem Maße, in dem sie im Verhältnis zu anderen Ursachen an der Entstehung des Schadens mitgewirkt hat. harzdating.de haftet nicht für Störungen der Qualität des Zugangs, aufgrund höherer Gewalt oder aufgrund von Ereignissen, die harzdating.de nicht zu vertreten hat, insbesondere den Ausfall von Kommunikationsnetzen und Gateways.


Freistellung

Jedes Mitglied verpflichtet sich, harzdating.de von jeglicher Haftung und von allen Verpflichtungen, Aufwendungen und Ansprüchen, die sich aus Schäden wegen übler Nachrede, Beleidigung, Verletzung von Persönlichkeitsrechten, wegen des Ausfalls von Dienstleistungen für Mitglieder, wegen der Verletzung von Immaterialgüter- oder sonstigen Rechten ergeben, freizustellen.


Mitteilungen

Mitteilungen von harzdating.de an seine Mitglieder erfolgen nach einem Login oder per E-mail.
Mitteilungen von Mitgliedern an harzdating.de müssen per Post oder Email erfolgen. Entsprechende Adressen werden im Impressum genannt.


Werbung

Das Mitglied erklärt sich damit einverstanden, dass Werbebanner eingeblendet werden. Für den Inhalt der Werbebanner oder durch den entsprechenden Link haftet harzdating.de nicht. Vor dem Freischalten der Werbung wird entspr. Inhalt auf sexuelle Anstößigkeit oder rassistische Inhalte geprüft. Sofern die Inhalte nach dem Freischalten verändert wurden, ist die Haftung ausgeschlossen.


Änderung der Regeln

harzdating.de ist berechtigt, die Regeln zu ändern. Die Mitglieder werden in diesem Fall nach Ihrem Login mit einer Nachricht darauf hingewiesen. Die geänderten Regeln werden anerkannt oder durch Löschung des Profils durch das Mitglied verweigert.


Einbeziehung der Regeln

Das Mitglied akzeptiert die Regeln durch entsprechende Betätigung des Buttons bei einer Neuanmeldung.


Allgemeines

Für diese Regeln zwischen dem Mitglied und harzdating.de gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Sollten einzelne Bestimmungen dieser Regeln ungültig sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Regeln unberührt.


Gerichtsstand ist 99734 Nordhausen.



 TIPP:              [Dein Bild hier]
PremiumMitglied
Dennis77



Werbung: